CAJON MASTERCLASS mini 

by Martin Krendl

Wie du dir als Musiker 

zusätzliches Einkommen 

durch einfache Cajon-Skills schaffst...

Die "Cajon-Masterclass Mini" gibt dir einen knackigen Vorgeschmack und macht dich bereits nach wenigen Stunden als Percussionist in deiner Band oder Chor einsetzbar.

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

Mit der Krendl-Technik 

mal schnell ein zweites Instrument gelernt.

Wofür die meisten Cajonspieler zwei Hände brauchen,

machst du hier mit einer...

Kostenlos...

Früher kostete dieser

Liveworkshop € 89,-.

Hier bekommst du ihn als Onlinekurs kostenlos!

Geht schnell...

1-stündiger Videokurs mit dem du

danach garantiert deinen ersten

Song spielen wirst.

 

Macht Spaß...

Du erfährst hier spielerisch die wichtigsten rhythmischen Grundlagen, damit du auch

in anderen musikalischen Bereichen sicherer wirst.

Klingt fresh...

Mit diesen Grooves bist du der Held auf der nächsten Familienfeier!

Ist einfach...

Der Kurs funktioniert auch auf Cajon, Djembe oder Tischplatte wunderbar.

Von Dauer...

Der Kurs ist auf allen deinen Geräten verwendbar und du erhältst zeitlich unbegrenzten Zugang zu den Videos.

Das bekommst du:

  • Kompletter Onlinekurs "CAJON MASTERCLASS mini"
  • Insgesamt 6 Module mit 17 Lektionen
  • Leicht & verständlich erklärt
  • inkl. Notation
  • In max. 1 Stunde zum ersten Groove
  • Dauerschleifenvideos in 3 Geschwindigkeiten
  • Du erlernst spielerisch auch die wichtigsten rhythmischen Grundlagen
  • inkl. Abschlusszertifikat
  • für Anfänger & Fortgeschrittene geeignet

Das sagen Prominente über Martin:

STARVOCALCOACH ROBIN D., Sting, Silbermond, Patty Austin, Jeff Scott Soto, Grammy-Gewinner, u.n.v.m.

SABINE HOLZINGER, Multi-Gold- & Platin-Gewinnerin, Die Seer;

MISHA KOVAR, Originalcast We Will Rock You, Tanz der Vampire, Evita, etc.

Das sagen meine Kursteilnehmer:

Martin Krendl ist ein absolut professioneller, leidenschaftlicher und sympathischer Künstler, der nicht nur live auf der Bühne, sondern auch im Cajon-Unterricht genau weiß, was er tut. Durch seine selbst entwickelte "Krendl-Technik" kann jeder blutige Anfänger super schnell erste Erfolge feiern. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener - jeder wird genau dort abgeholt, wo er steht und aufs nächste Level gebracht - das ist super!

Gregor Wilfried

Deutschland 

Quelle: ProvenExpert

Bewertung:

Der Kurs war für mich eine totale Neuerfahrung. Ich habe sehr viel profitiert und spiele seither sogar bei musikalischen Darbietungen mit. Echt super, kann ich nur weiterempfehlen.

Reinhard Steininger

Österreich

Quelle: ProvenExpert

Bewertung:

Es hat mega Spaß gemacht. Ich freue mich auf das Üben mit dem Premium-Kurs in den nächsten Wochen, Monaten. Die Videos von Martin sind sehr motivierend und vermitteln die Übungen auf intuitive Art und Weise. Sympathisch und vor allem didaktisch große Klasse. Danke!

Christian Wagner
Österreich

Quelle: ProvenExpert

Bewertung:


Martin ist für mich der Top Experte wenn ich an Rhythmik und Percussion denke. Er ist darin nicht nur sehr talentiert, sondern punktet auch zu 100% als Lehrer! Seine Martin Krendl Cajon Technik ist der Hammer!! Und macht einfach nur Laune....

Daniela Schneider

Deutschland

Quelle: ProvenExpert

Bewertung:

Die Krendl Technik

"Wenn mehr Cajon-Spieler mit der Krendl Technik spielen würden,

dann wären viel mehr Menschen von dieser Kiste begeistert"

Matthias Wilkens, Workshop-Teilnehmer

Ich bin ausgebildeter Vocalcoach, Schlagzeuger und Cajon-Spieler und trete seit 20 Jahren in verschiedensten Formationen auf. Mir hat mal jemand gesagt: Ein Cajon ist entweder die kleine Sitztrommel für Kinder oder das Instrument für Schlagzeuger, die zu faul waren ein echtes Drumset aufzubauen. :-P Doch diese einfache Holzkiste ist eines der ausgefuchstesten Instrumente überhaupt. In so gut wie allen Musikstilen lässt es sich wie ein Schlagzeug einsetzen, doch besitzt es die klangliche Feinheit, die ein Drumset kaum bieten kann. Es ist extrem schnell und einfach zu erlernen und du kannst ohne Noten sofort loslegen und deine Lieblings-Songs begleiten. Du siehst schon, ich liebe diese Kiste.

Wie kam es zur Krendl-Technik:

Das Problem: Als Schlagzeuger kann man 4 Gliedmaßen verwenden, als Cajon-Spieler nur 2. Dadurch hat man erstmal viel weniger Möglichkeiten, als bei einem Schlagzeug. Außerdem störte mich immer, daß eine klare klangliche Abgrenzung zwischen den verschiedenen Schlägen fehlt, da man ja nur eine Schlagfläche hat und keine unterschiedlichen Trommeln. Somit musste eine neue Spieltechnik her, mit der sich nicht nur auch komplexe Drumgrooves umsetzen lassen, sondern man auch einen präzisen und differenzierten Sound der einzelnen Schläge erreicht. Vereinfacht gesagt: wofür man bei den Standard-Techniken zwei Hände braucht, benötigt man bei der Krendl-Technik nur eine. Somit hast du um 100% mehr Möglichkeiten.

Martin in Action:

Mit diesen grandiosen Künstlern durfte ich schon spielen:


Melde dich jetzt kostenlos an

und erhalte sofort deine Zugangsdaten per Mail.

Du hast keinerlei Kosten, Verpflichtungen oder sonstige Risiken. 

Häufige Fragen:

  • Durch mein Hörkonzept und einer Vielzahl an Workshops kann ich sagen, dass es bisher jeder Teilnehmer erfolgreich hinbekommen hat. Es bedarf dann vielleicht ein paar zusätzlicher LIVE-Stunden (jederzeit buchbar), um auf deine Bedürfnisse eingehen zu können, aber daß du Cajon-Spielen lernen kannst, steht ausser Frage.
  • Du kannst auch auf einem Tisch oder ähnlichem üben. Klanglich ist das aber nicht der Burner. Also meine Empfehlung: Geh´ in den Musikladen deines Vertrauens und such dir DEIN Cajon, das dich optisch wie auch klanglich anspricht, aus. Damit hast du Freude und kannst auch viel bessere Ergebnisse erzielen. 
  • Selbstbausätze sind in der Regel "eher" Werkstücke als Instrumente. Es gibt zwar Ausnahmen, die sind aber selten. Viel mehr Spaß hast du mit einem Instrument, dass dich wirklich inspiriert und bei dem die verschiedenen Schläge auch "klingen".
  • Holzkisten gibt es schon ab € 50,-, Cajons beginnen aber erst bei ca. € 200,-. Ich bin ein großer Fan von PUR-Cajons aus Salzburg in Österreich, da sich diese durch höchste Verarbeitungs-Qualität und innovative Features von der Masse abheben. Diese Instrumente machen ein Leben lang Freude und beginnen bei ca. bei 259,- bis € 400,-. Schau gerne im Shop vorbei. Hier findest du meine Krendl Edition, die exklusiv von PUR Percussion für mich gebaut wird.
  • JA!
  • Nach ca. 1 Stunde beherrschen die meisten den Grundrhythmus, welcher bereits für hunderte Songs eine adäquate Begleitung darstellt.

    Nach ca. 7 Stunden hast du die wichtigsten Grooves und die wichtigsten Taktarten durch und bist quasi fit für deinen Chor oder eine Hobby-Band.

    Alles weitere sind Techniken und Variationen. Ein guter Maler kommt mit einer Grundausstattung auch schon weit, aber mit Spezialpinseln und Farben, hat man einfach mehr Ausdrucksmöglichkeiten.